tmb-schriftliche_addition

Schriftliche Addition

Kleinere Zahlen können wir noch im Kopf addieren. Um aber größere Zahlen zu addieren, benutzen wir die schriftliche Addition. Dabei schreiben wir die Zahlen, die wir addieren möchten, untereinander auf ein Blatt Papier. Das Ergebnis erhalten wir, indem wir nun ein paar Regeln folgen.

schriftliche_addition

Im ersten Beispiel addieren wir die Zahlen 23 und 41. Dazu schreiben wir diese untereinander auf und ziehen einen Strich darunter. Das Ergebnis ist in diesem Fall 64. Dies finden wir, indem wir die Ziffern beider Zahlen spaltenweise von hinten addieren. Die erste Spalte enthält die Zahl 3 und die Zahl 1. Wie addieren beide: equation. Das Ergebnis 4 schreiben wir unter den Strich in der gleichen Spalte. Die nächste Spalte enthält die Zahlen 2 und 4. Diese addieren wir zum Ergebnis 6 und schreiben es unter den Strich. Das Gesamtergebnis ist also 64.

Die zwei weiteren Beispiele verdeutlichen, dass die Zahlen nicht gleich viele Stellen haben müssen. Wenn eine Zahl mehr Stellen hat als die andere, dann verlängert man die kürze Zahl links gedanklich mit Nullen.

Übertrag

Manchmal passiert es, dass das Ergebnis der Addition von den Ziffern einer Spalte 10 oder größer ist. In diesem Fall gibt es eine weitere Regel. Die 1 der Zehn wird als Übertrag in die nächste Spalte geschrieben.

schriftliche_addition2

Das Ergebnis der ersten Spalte ist equation. Die 1 von der 12 wird als Übertrag in die nächste Spalte geschrieben (rot). Unter den Strich schreiben wir nur die 2 von der 12. In der nächsten Spalte addieren wir den Übertrag zusätzlich: equation. Somit ist das Ergebnis 42.

Addieren von mehr als zwei Zahlen

Mit der schriftlichen Addition können wir beliebig viele Zahlen addieren.

schriftliche_addition3

In diesem Beispiel addieren wir vier Zahlen: equation. Wir verfahren genau wie vorher und addieren zunächst die erste Spalte: equation. Die 3 schreiben wir unter den Strich und die 2 als Übertrag in die nächste Spalte. Mit den restlichen Spalten verfahren wir genauso.